0171 5312435 info@vawm.de

Weiterbildung
Bus-Fahrer

Welche Weiterbildungsmodule gibt es? Welches Thema wird in welchem Modul behandelt? Ostendorf informiert Sie über die Weiterbildungsmodule für Bus-Fahrer.

Modul 1 - Eco Training

Eine wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht allein durch sinkenden Kraftstoffverbrauch sondern auch durch geringeren Verschleiß. Mit Eco-Trainings können so erhebliche Einsparpotenziale realisiert werden.

Wir sind in der Lage, diese Eco-Trainings für bis zu 24 Teilnehmer in Theorie und Praxis durchzuführen. Wir setzen dazu Busse mit Verbrauchsmessgeräten und geschulte Fahrtrainer ein.

Modul 2: Sozialvorschriften

Wir bringen Sie auf den aktuellsten Stand zu den sozialrechtlichen Vorschriften. Beraten und informieren Sie zu den typischen Risiken & Arbeitsunfällen, um Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. EinModul für die Sicherheit des Fahrers.

In diesem Seminar gehen wir auch ausführlich auf präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen ein.

Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Der richtige Umgang mit den immer höheren Standards der Sicherheitstechnik in modernen Bussen macht es für die Fahrer/innen unumgänglich, sich stets weiterzubilden. Kenntnisse zu dieser Technik und zum Verhalten in Grenzsituationen werden in diesem Modul behandelt.

Modul 4: Markt & Image

Durch den stetig steigenden Konkurrenzdruck müssen sich Unternehmen immer mehr duch Ihr positives Image abheben.

Wir zeigen in diesem Modul, wie die Fahrer/innen aktiv dazu beitragen kann, dem Unternehmen ein positives Bild zu verleihen. Auftreten, Kommunikation und Verhalten des Fahrers/der Fahrerin beeinflussen das Ansehen eines Unternehmens und dessen Erfolg.

Bei diesem Modul werden Gastdozenten mit entsprechender Fachausbildung eingesetzt, so z.B. ein Kriminalbeamter und eine Physiotherapeutin.

Modul 5: Fahrgastsicherheit & Gesundheit

Maßstab für die erfolgreiche Tätigkeit als Busfahrer ist die Sicherheit der Fahrgäste und die eigene Gesundheit. Wir vermitteln in diesem Modul, wie die Fahrer/innen deutlich dazu beitragen können.

Beschleunigte Grundqualifikation LKW/BUS

Im Herbst starten wir mit einem neuen Kurs (28.10.19 - 03.04.2020)
Der Kurs ist berufsbegleitend als Abendschule/ 2-3 x die Woche.

Grundqualifikation LKW & Bus!